Moderne Elektrik, ansprechende Beleuchtung und der sinnvolle Einsatz von FI-Schaltern, Überspannungsschutz und Rauchmeldern.

Moderne und sichere Wohnraum-Elektrik, Netzwerkdosen und eine einladende Flur-/ Treppenhausbeleuchtung… AYMIN Elektro setzt die Anforderungen und Wünsche an die komplette Elektroinstallation eines Altbaus in Duisburg um.

Zum Aufgabenbereich zählten die kompletten Elektroinstallationen inkl. Lieferung der Materialien sowie z.B. eine individuelle Treppenbeleuchtung, Netzwerkdosen und ein neuer Schaltschrank mit moderner Absicherung

Projektdetails:

– Ort: Dusiburg

– Einfamilienhaus nach Eigentümerwunsch

– 1 Bauherr (junger Eigentümer )

– Mitarbeiter: bis zu 4 Mitarbeiter zeitgleich

– komplette Elektroinstallation, Elektrik-Sanierung im gesamten Altbau

– Projektzeitraum gesamt: 03/2017 – 04/2017

Kooperation mit anderen Gewerken

– Kooperation mit anderen Gewerken, organisatorisch so strukturiert das Licht für die parallel arbeitenden Gewerke möglichst früh verfügbar ist.

– gleichzeitiges Arbeiten mit Bodenlegern, Fliesenlegern und Putzarbeiten

Sonstiges: Blitzschutz, Überspannungsschutz (allgemein und zusätzlich nach Wunsch im Unterverteiler), Netzwerk, FI-Schalter. Alle Außensteckdosen und Außenleuchten mit zusätzlichem FI-Schalter abgesichert.